Cake Cream Rezepte


Macarons Cake Cream

Macarons

125g Cake Cream nach Wahl
45g Wasser
100g gemahlene Mandeln (gesiebt)

Backofen auf 135C Umluft vorheizen.

1. Das Wasser zur Cake Cream hinzufügen.
2. Mit der Küchenmaschine auf höchster Stufe rühren, bis die Masse steif wird (ca. 6-10 Min. je nach Küchenmaschine )
3. Gemahlene Mandeln hinzufügen.
4. Den Macarons-Teig so lange falten, bis mit der Masse eine 8 gezogen werden kann, ohne dass das Band abreißt.
5. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit einer runden Tülle füllen. Falls keine runde Tülle vorhanden ist, die Spitze des Spritzbeutels einschneiden.
6. Die Teigmasse auf ein Backblech mit Backpapier spritzen.
7. Das Backblech vorsichtig mehrmals auf die Arbeitsplatte schlagen, um Luftblasen zu entfernen.
8. Die aufgespritzten Macarons nicht ruhen lassen und bei 135 C Umluft für ca. 18 Minuten backen. Die Macarons sind fertig, wenn sie sich auf dem Blech nicht bewegen lassen.
9. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Danach die Macarons vom Backpapier lösen.

 

Swiss Meringue Buttercreme Cake Cream

Swiss Meringue Buttercreme

1. Stelle sicher, dass deine Schüssel sauber und vollständig fettfrei ist.

2. Füge 400g Cake Cream Mix in die Schüssel deiner Küchenmaschine und füge 250ml warmes Wasser hinzu. Schlage die Masse mit dem Schneebesenaufsatz auf höchster Stufe für ca. 6 Minuten oder bis sich steife Spitzen bilden.

3. Füge nun 454g sehr weiche Butter hinzu und schlage die Buttercreme für weitere 2-3 Minuten auf höchster Stufe, bis eine seidige Masse entsteht.

Cupcakes Cake Cream

 

Cupcakes

  • Zutaten:
  • 215  g Cake Cream Mix nach Wahl
  • 215 g weiche Butter
  • 135 g warmes Wasser
  • 215 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

1. Cake Cream Mix, Butter und etwas Wasser mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät verrühren.

2. Das restliche Wasser langsam hinzufügen und auf mittlerer Stufe zu einer glatten Masse verarbeiten.

3. Mehl und Backpulver in die Schüssel sieben und unterheben, bis ein glatter Teig entsteht. Nicht zu lange rühren!

4. Den Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen (150C Umluft) ca. 25 Minuten backen.